Telekom- und Medienregulierungsbehörden haben eine Entscheidung für mehr Wettbewerb und mehr Auswahl auf den Breitband- und Fernsehmärkten angenommen

Veröffentlichungsdatum
29-06-2018

Telekom- und Medienregulierungsbehörden haben eine Entscheidung für mehr Wettbewerb und mehr Auswahl auf den Breitband- und Fernsehmärkten angenommen

Brüssel, den 29. Juni 2018. Nachdem die Europäische Kommission grünes Licht gegeben hat, hat die KRK den Weg für mehr Wettbewerb auf den Breitbandinternet- und Fernsehmärkten geebnet. Maßnahmen, wie das Weiterführen der Öffnung aller Netze (inklusive Glasfaser), die Senkung der Großhandelstarife, neue Zugangsbedingungen (z.B. Zugang zu ‚Internet only‘) und Anreize um in den “weißen Flecken” zu investieren, werden den Wettbewerb auf diesen Märkten weiter ankurbeln.

Datei herunterladen (PDF 0.53 MB)