Brüssel, den 23. Dezember 2014 - Die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) hat am 18. Dezember 2014 eine Berechtigungsentscheidung über die Analyse der Internetbreitbandmärkte getroffen, die darauf abzielt, alternativen Betreibern...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 15. Dezember 2014 - In seinem Monitoring-Report veröffentlicht das BIPT die ökonomischen Schlüsselzahlen des Postsektors für das Jahr 2013. Eine merkwürdige Tendenz lässt sich hier erkennen: trotz eines Volumen- und Einkommensrückgangs in 2013, haben...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 3. Oktober 2014 - Am Ende des Jahres 2013 hat das BIPT bei einigen Telekombetreiber eine Kontrollkampagne geführt über die Einhaltung wichtiger Regeln zum Verbraucherschutz in den allgemeinen Verkaufsbedingungen und anderen Geschäftsdokumenten. Die Kontrolle betraf was...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 30. September 2014 - Das BIPT veröffentlicht die Ergebnisse der jährlichen Umfrage durch die UCL (Université catholique de Louvain) über den Gesichtspunkt der Nutzer hinsichtlich des belgischen elektronischen Kommunikationsmarktes. Daraus stellt sich vor allem...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 26. September 2014 - Die belgische Telekomregulierungsbehörde, das BIPT, wird die nationalen Festnetztelefoniedienste für Privatpersonen sowie für Unternehmen nicht mehr regulieren. Nach einer Analyse hat das BIPT ja beschlossen, die Belgacom auferlegten Preiskontrolle-...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 30. Juni 2014 - Heute hat das BIPT die Jahresstatistiken mit Bezug auf den Telekommunikationssektor veröffentlicht. Aus dem allgemeinen Marktkontext geht eine starke Steigerung der Investierungen hervor. Die Volumina mobiler Telefonie und von SMS sind leicht angestiegen und vor...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 12. Juni 2014 – Das BIPT hat 3 Kandidaturen für die Konzession für die Zustellung anerkannter Zeitungen und anerkannter Zeitschriften empfangen. Kandidaturen konnten bis den 11. Juni 2014 angemeldet werden. Der belgische Staat wird jetzt die Kandidaturen auswerten und...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 26. Mai 2014 - Das BIPT belegt Belgacom mit einer Buße von 403.000 EUR wegen ungenügender Transparenz den alternativen Betreibern gegenüber mit Bezug auf Breitbandzugang. Namentlich einige technische Spezifikationen aus dem Standardangebot von Belgacom für...

>Mehr erfahren ...

Das BIPT veröffentlicht heute eine Ankündigung einer Konzession und einen Aufruf zum Einreichen der Kandidaturen für die Zustellung von Zeitungen und Zeitschriften Diese Veröffentlichung ist auf der BIPT-Website bereitgestellt www.persconcessie.be und https://enot.publicprocrement.be....

>Mehr erfahren ...